FAQ Deutsch (English)(Español)(Italiano)(Português)(Polski)




Status Quo
Da sind wir gerade
Zukunftsmusik

Hochladen
Ein Spiel hochladen
Unterstützung
Kriterien
Spiel editieren
Entfernte Spiele

Community
Chat
Fans
Spiele melden
Verhaltensrichtlinien
Chat-Symbole
Ein Moderator werden

„Challenges“ und Karten
Karten bekommen
Überblick über das Kartenspiel
Erscheinungsdatum

Errungenschaften
Errungenschaften verdienen
Spiele mit diesen
Punkte durch Errungenschaften

Punkte und Level
Punkte bekommen
Was Punkte machen

Trägerschaften (Sponsoring)
Wie Trägerschaften funktionieren
Kongregate-Trägerschaften

Werbeeinnahmen
Geld durch Werbung verdienen

Übersetzung
Die Übersetzung
Aktualität





Status Quo

Was ist Kongregates momentaner Status?

Noch immer ist Kongregate in einer recht frühen Entwicklungsphase. Zwar kann bereits jeder die Spiele spielen, jedoch ist ein Benutzerkonto vonnöten, um mit anderen Spielern zu chatten. Kontinuierlich entwickeln, testen und implementieren wir neue Funktionen, also schau regelmäßig auf Kongregate vorbei, um Zeuge des rasanten Wachstums zu sein!

Wie sieht die Zukunft aus?

Die sogenannten Herausforderungen („Challenges“) sind erst seit kurzer Zeit Inhalt von Kongregate. In diesen können digitale Karten gewonnen werden, mit denen in Zukunft in einem Sammelkartenspiel andere Spieler der Seite herausgefordert werden können.

Und wir stehen erst am Anfang!

Falls du irgendwelche Ideen für Funktionen hast, kannst du diese gerne an folgende E-Mail-Adresse senden (Bitte auf Englisch): feedback@kongregate.com



Hochladen

Wie kann ich ein Spiel bei Kongregate hochladen?

Dazu einfach zur Upload-Sektion wechseln und den Anweisungen auf der Seite folgen.

Welche Spiele werden unterstützt?

Wir unterstützen sowohl Flash- (.swf) als auch Shockwave-Spiele. Wir planen nicht, auch ausführbare Programme (.exe) zu unterstützen.

Was für Kriterien müssen erfüllt werden?

Zu aller erst muss es ein Spiel sein. Egal wie genial ein Video auch sein mag – der Benutzer muss mit eingebunden werden!

Zwar gibt es momentan noch keine detaillierten Richtlinien für Spiele, jedoch werden obszöne, pornographische sowie faschistische und verhetzende Inhalte niemals freigeschaltet.

Es versteht sich von selbst, dass die Spiele, die von dir hochgeladen werden, vollständig (d. h. auch Musik, Grafiken, etc.!) von dir entwickelt wurden oder aber du die ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast, das Spiel hochzuladen. Kongregate toleriert es nicht, wenn Spiele auf diese Art und Weise gestohlen werden. Spieler, die sich dieser Bedingung widersetzen, werden auf Lebenszeit gesperrt.

Wie und auf welche Art kann ich meine hochgeladenen Spiele verändern?

Innerhalb deines Profils findest du all deine selbst hochgeladenen Spiele wieder. Durch Klick auf den „manage my games“-Link wirst du auf eine Seite weitergeleitet, auf der du diverse Informationen zu den Spielen verändern kannst. Zwar ist es dir nicht möglich den Titel des Spieles zu verändern (dieser wird auch in dem Link zu deinem Spiel verwendet) und du kannst das Spiel auch nicht komplett löschen, aber alles andere kann verändert werden, so z. B. die Beschreibung, die Tags usw. Es ist dir auch möglich, eine neue Version des Spieles hochzuladen.

Da Kongregate auf das Spiel mit dem Namen in der URL verlinkt, ist es nicht erlaubt, ein Spiel komplett zu löschen (tote Links machen uns traurig). Wenn du dennoch wünschst, dass das Spiel gelöscht wird, wende dich bitte per E-Mail an feedback@kongregate.com (auf Englisch, versteht sich).

Wodurch könnte mein Spiel versteckt oder komplett gelöscht werden?

Wenn das Spiel obszön, pornographisch, verhetzerisch oder gestohlen (Du musst der Urheber des Spiel sein bzw. einer der Urheber – oder die ausdrückliche Erlaubnis haben, das Spiel hochzuladen!) ist, oder es sich bei dem hochgeladenen Inhalt gar nicht um ein Spiel handelt, wird das Spiel von unseren Seiten gelöscht. Nebenbei ist es noch wahrscheinlich, dass derjenige, der das Spiel hochgeladen hat, auf Lebenszeit gesperrt wird.

Hat das Spiel nach einer gewissen Anzahl an Stimmen eine Wertung von 2,0 oder weniger, wird es „versteckt“. Versteckte Spiele erscheinen in keiner Liste auf der Startseite oder in ihrer jeweiligen Kategorie, sie sind aber noch immer auf der Seite. Man kann sie durch direktes Aufrufen per URL erreichen oder über die Suchfunktion nach ihnen suchen oder über das Profil eines Spielers (Der dieses Spiel favorisiert bzw. der das Spiel entwickelt hat) aufrufen. Des Weiteren benötigen Spiele midnestens eine Wertung von 3,0, um auf der „highest rated“-Liste aufzutauchen und um auf der Startseite in der jeweiligen Kategorie verlinkt zu werden.


Community

Mit wem chatte ich eigentlich? Sind das diejenigen, die auch das gleiche Spiel wie ich spielen?

Du chattest mit jedem, der in deinem momentanen Raum ist. Räume sind in erster Linie universell und nicht spielspezifisch. Es gibt lediglich Räume, in denen nur eine bestimmte Sprache gesprochen wird („Stolz“ beispielweise ist ein deutscher Raum). Fährst du mit der Maus über den Benutzernamen einer Person, siehst du, welches Spiel er gerade spielt (Durch Klick auf dessen Link wirst du selbst dorthin weitergeleitet). Nach einem Klick auf den Benutzernamen selbst erscheint das Profil desjenigen Benutzers.

Durch den starken Wachstum der Seite und die hohe Beliebtheit einiger Spiele wurden für einige Spiele spezifische Chaträume in einer eigenen Registerkarte eingerichtet, sodass man mit den Freunden im globalen Chatraum schreiben kann, gleichzeitig aber auch mit denjenigen, die dasselbe Spiel spielen.

Was ist ein Fan?

Jeder, der dich als Freund hinzufügt, ist dein „Fan“. Dabei spielt es keine Rolle, ob du ihn auch als Freund hinzugefügt hast, oder nicht. Du bist der Fan einer jeden Person, die du als Freund hinzufügst. Zwei Freunde sind dementsprechend jeweils Fans von einander.

Und der Stern neben dem Namen eines Freundes?

Ist neben dem Namen eines Freundes ein Stern, so hat er auch dich als Freund hinzugefügt.

Ich habe ein Spiel gefunden, das unpassend ist… und auch noch etwas anderes, das erst gar kein Spiel ist! Was soll ich tun?

In der „contribute“-Sektion unterhalb jedes Spiels ist eine Funktion zum Feedback senden; diese kann dazu benutzt werden, um unangebrachte Spiele zu melden. Bitte auf diesem Wege auch Dateien melden, die überhaupt keine Spiele sind. Sobald eine Datei gemeldet wurde, überprüft das Kongregateteam diese und entscheidet, ob sie gegen die Nutzungsbedingungen verstößt. Ist dies der Fall, wird das Spiel von der Seite genommen. Das Kennzeichnen eines Spiels zeigt dem Team auch direkt, dass etwas mit dem Spiel nicht in Ordnung ist. Bitte belästige den Entwickler nicht und hinterlasse auch keine rachsüchtigen Kommentare – deine Wut ist in solchen Fällen wo anders besser aufgehoben.

Wo und wie melde ich Bugs, wenn ich welche gefunden habe?

In der „contribute“-Sektion unterhalb eines Spieles kannst du Bugs per E-Mail melden.

Wie soll ich mich auf Kongregate.com verhalten?

Natürlich anständig! Eigentlich verlangen wir wirklich nicht viel, ehrlich! Lies einfach unsere simplen Verhaltensregeln durch.

Was tun, wenn jemand gegen die Verhaltensregeln verstößt?

Für den Fall, dass kein Moderator anwesend ist, der die Situation unter Kontrolle bringen kann, fülle einfach dieses Formular aus und wir kommen so schnell wie möglich zur Hilfe.

Was bedeuten die kleinen Bilder neben den Benutzernamen im Chat?

Mit Sternen versehene Namen sind deine Freunde – und sie werden an oberster Stelle aufgelistet. Das Entwickler-Bild (D) steht neben Benutzern, die Spiele hochgeladen haben. Klicke auf dessen Namen und du erhältst eine Übersicht, welche Spiele von diesem Benutzer bereits hochgeladen wurden. Ein Moderator-Bild (M) steht bei Benutzern, die für das Sperren unangenehmer Mitglieder verantwortlich sind. Das K-Bild zeigt Kongregate-Mitarbeiter an.

Wie kann ich ein Moderator werden?

Moderatoren werden vom Kongregateteam ausgewählt. Es ist nicht erforderlich, Spiele hochgeladen zu haben und auch kein bestimmter Level ist nötig, um Moderator zu werden.

Ich will es genauer wissen! Wer ernennt Moderatoren? Wie werden sie gewählt? Wieso bin ICH keiner, obwohl ICH der beste Moderator auf Erden bin? Ich muss es wissen!

Das Verfahren ist nicht perfekt. Wir können aber leider keine Psychologen anheuern, die sorgfältig die Unterhaltungsprotokolle auf Kongregate analysieren und nach den besten und klügsten Köpfen suchen, um die Seite sauber zu halten.

Der Kerl, der die Moderatoren ernennt, ist derselbe Mensch, der auch Herausforderungen (Challenges) sowie Errungenschaften (Achievements) startet, auch noch den Newsletter und die englische FAQ schreibt, Trägerschaften ausmacht, die Gewinne bei Gewinnspielen auszahlt, E-Mails beantwortet usw. Also verstehe es bitte nicht als Beleidigung, wenn du als langjähriger treuer, immer anständiger und hilfsbereiter, Benutzer der Seite niemals von dem Typen angesprochen wirst, der Moderatoren ernennt. Es ist auch nicht beleidigend gemeint, wenn du, obwohl du eigentlich eine ziemlich coole Person bist, als zu grob eingeschätzt wirst, um Kongregate als Moderator zu vertreten. Nur weil du nicht genommen wurdest um unsere Arbeit kostenlos zu machen heisst nicht, dass wir dich nicht lieben.

In Wirklichkeit werden die meisten Moderatoren erst nach einem Gespräch mit den bisherigen Moderatoren ernannt. Höflichkeit, Reife und Professionalität sind wichtige Faktoren, um selbst nominiert zu werden. Eifer demonstrieren, indem du dich selbst als Moderator vorschlägst ist ein Garant für deine totale Disqualifikation und lässt uns sowohl an deinen Motiven als auch an deiner Reife zweifeln.

„Challenges“ und Karten

Was sind nun diese sog. „Challenges“? Und wie kann ich mit ihnen Karten bekommen?

Du kannst dir Karten für Kongregates Sammelkartenspiel erarbeiten, indem du die zeitlich begrenzten Herausforderungen (Challenges) auf Kongregate bestehst. Beispielsweise war es bei unserer ersten Challenge Aufgabe, alle fünf Trophäen bei Fancy Pants Adventures zu erhalten. Sobald es ein Benutzer innerhalb des Zeitrahmens geschafft hat, spielt er sich die Karte für sein Kongregate-Benutzerkonto frei. Jeder gewinnt die gleichen Karten bei derselben Challenge.

Was machen diese Karten denn?

Momentan noch nichts. Aber schon bald kann man mit ihnen bei Kongregates Sammelkartenspiel Schlachten schlagen.

Wie sieht das Spiel denn genau aus?

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir noch nicht die genauen Regeln veröffentlichen, aber es sei so viel gesagt: Es handelt sich um ein kampforientiertes Spiel, von David Sirlin entwickelt. Die Grundidee ist, dass jeder Spieler fünf Charakterkarten hat, von denen jede mit einem Gegenstand (Waffe) ausgerüstet werden kann. Doch es wird immer nur eine einzige Charakterkarte pro Spieler aktiv sein. Spieler werden verschiedene Bewegungen für ihre aktiven Charaktere wählen können, sind in der Lage, diese ein bisschen zu bewegen (aufgrund von Nah- und Distanzkämpfern). Auch das Austauschen der Charaktere während eines Kampfes ist möglich, um auf den Charakter des Gegners mit einem passenden eigenen Alter Ego antworten zu können. Es ist sowas wie ein auf Karten basierendes, mit Tag-Team-Modus versehenes, Schere-Stein-Papier Street Fighter. – Nur zehn mal besser!

Wann erscheint das Spiel denn?

Keine Ahnung! Hoffentlich bald. Es hat bei uns eine hohe Priorität, aber es gibt noch viel zu tun.

Wie wird das Spiel denn eigentlich genannt?

Da sind wir uns noch nicht sicher. Jeder darf gerne einen Namen vorschlagen.



Errungenschaften

Was sind Errungenschaften (Achievements)?

Errungenschaften sind Aufgaben innerhalb eines Spieles auf Kongregate. Wenn du eine schaffst, indem du die Aufgabe erfüllst, erhältst du Punkte und ein Abzeichen (Badge) wird deinem Profil hinzugefügt – für jeden sichtbar. Anders als Herausforderungen laufen Errungenschaften nicht aus.

Wie finde ich Spiele, die solche Errungenschaften haben?

In deinem Profil findest du rechts eine Liste mit einer Auflistung all deiner Errungenschaften. Auf der Seite kannst du Abzeichen sehen, die du erreicht hast und solche, die dir noch fehlen. Durch Klick auf jedes Abzeichen wirst du direkt zu dem Spiel weitergeleitet. Du kannst auch einfach direkt zur Abzeichen-Sektion wechseln.

Wie viele Punkte kann ich durch Errungenschaften erreichen?

Es gibt vier Schwierigkeitsgrade: Einfach, mittel, schwer, unmöglich (easy, middle, hard, impossible). Sie bringen 5, 15, 30 und 60 Punkte. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden an Maus und/oder Tastatur beim Versuch, die „unmöglichen“ Errungenschaften zu erreichen.



Punkte und Level

Wie kann ich Punkte bekommen?

Es gibt einige Wege, Punkte zu bekommen: Spiele hochladen, Spiele bewerten, Errungenschaften schaffen und Freunde einladen. In der untenstehenden Tabelle sind genauere Details.

Aktion Punkte
Ein Spiel hochladen 25 Punkte + Bonus für gute Spiele
Errungenschaft verdienen 5, 15, 30 oder 60 Punkte – je nach Schwierigkeit
Uns einem Freund empfehlen 15 Punkte, wenn dieser sich anmeldet
Empfohlener Freund erreicht ein höheres Level Bis sie Level zehn erreichen bis zu dreizehn Punkte pro Level Up
Ein Spiel bewerten 1 Punkt

Bonus für gute Spiele? Wie ist das gemeint?

Du erhältst in jedem Fall 25 Punkte, wenn du ein Spiel hochlädst. Wenn die Spielwertung über 2,5 beträgt – und bereits fünfzig Benutzer das Spiel bewertet haben – erhältst du noch einmal 50 Punkte („Good game bonus“). Bei mehr als 100 Stimmen und eine Wertung von über 3,0, bekommst du weitere 75 Punkte („rad game bonus“). 150 Punktebringt der „totally awesome game bonus“ bei einer Wertung von 3,5 mit über 200 Stimmen, während der „legendary game bonus“ ganze 300 Punkte bringt – bei Wertung 4,0 und 500 Stimmen.

Es ist nicht möglich, Punkte zu verlieren. Und alle Boni ADDIEREN sich zueinander. Ein Spiel mit einer Wertung von über 4,0 hochzuladen bringt also insgesamt ganze 575 Punkte. Das passiert jedoch herzlich selten, da die Kongregate-Benutzer ziemlich geizig mit guten Bewertungen sind.

Was bringen Punkte überhaupt?

Du steigst im Level auf, wenn du Punkte bekommst. Noch immer arbeiten wir an weiteren Privilegien und Preisen für eine hohe Anzahl an Punkten.



Trägerschaften (Sponsoring)

Wie funktionieren Flash-Trägerschaften?

Meistens bindet der Entwickler vor dem eigentlichen Spiel eine Werbeeinblendung ein und setzt einen „Noch mehr Spiele spielen“-Link. Die sponsorenden Unternehmen bezahlen nach einem Tarif dann den Entwickler pro Klick.

Wie sieht es mit Kongregate und Trägerschaften aus?

Auf jeden Fall erlauben wir auch Spiele, die für andere Träger werben. Falls du selbst daran interessiert bist, wie genau die Bedingungen für Kongregates Trägerschaften aussehen, schaue bitte in die englischen FAQ, da wir auf Deutsch keine Gewährleistung für die Richtigkeit der Informationen geben können – und man in diesen Fällen eh sicher im Englischen sein sollte (Kongregate ist immerhin ein englisches Unternehmen).

Werbeeinnahmen

Wie durch Werbung Geld verdienen?

Kongregate bietet ausführliche Werbemöglichkeiten für Entwickler an, durch die jeder Entwickler Geld dazu verdienen kann. Da dieses Thema jedoch sehr sachspezifisch ist, müssen wir auch hier auf die englischen FAQ verweisen, um falschen Informationen vorzubeugen. Wer jedoch diesen Dienst in Anspruch nehmen möchte, sollte eh Englisch verstehen ;-).

Übersetzung

Wer hat die Übersetzung verzapft?

Diese Übersetzung wurde von dem Benutzer Zollern angefertigt. Kritik wird gerne per Shouts/Whispers auf Kongregate entgegengenommen – oder vielleicht trifft man sich ja auch mal im deutschen Chatraum „Stolz“!
Tatkräftig unterstützt wurde Zollern von einigen findigen Benutzern, besonders DMII hat sich hier besonders verdient gemacht. Danke dafür.

Wie aktuell ist diese Übersetzung?

Diese Sektion könnte alte bzw. unvollständige Informationen beinhalten. Um definitiv die aktuellsten Informationen zu erhalten, besuche die englische Hilfe-Seite.

Letzte Aktualisierung:

22. März 2008